Gemeinde Hiddenhausen - Hiddenhausen

Kopfbild Hiddenhausen
 > Hiddenhausen

Pressemitteilungen der Gemeinde Hiddenhausen

     

Mach für deine Zukunft alles klar!

Abwasserwerk

Mit einer Ausbildung zur

       Fachkraft für Abwassertechnik

               bei der Gemeinde Hiddenhausen

Als Fachkraft für Abwassertechnik arbeitest Du im technischen Umweltschutz und planst, überwachst, steuerst und dokumentierst die Prozessabläufe der Kläranlage.

Wir erwarten technisches und biologisch-chemisches Interesse, planerisches Denken, Engagement für Umweltfragen und Bereitschaft zur Teamarbeit. Aber auch handwerkliches Können ist gefragt.

Ausbildungsbeginn ist der 1. August 2019.

Wir bieten dir......

  • einen Job mit Zukunftsperspektive
  • selbständiges Arbeiten
  • sinnvolle Tätigkeiten

Bis du interessiert?......

..... dann benötigst du als schulische Voraus­setzung die Fach­ober­schul­reife.

Was musst du tun?

..... schick bitte deine kompletten Bewerbungs­unterlagen (Anschreiben, Lebens­lauf, Zeug­nisse) bitte bis zum 18. Juli 2018  an die

Gemeinde Hiddenhausen
-  Amt für Zentrale Dienste –
Rathausstraße 1, 32120 Hiddenhausen

Bewerbungsschluss

Hast du noch Fragen?

.... diese beantwortet dir gern

VCard exportieren
Schnitker, Jutta Jutta Schnitker
Stv. Amtsleiterin
Rathausstr. 1
32120 Hiddenhausen

Telefon:
 05221 964-335 
Telefax:
 05221 2969012 
Raum:
 119 
E-Mail schreiben


Frau Schnitker nimmt neben ihrer Leitungsfunktion als stellvertretende Amtsleiterin folgende Aufgaben wahr:

  • Schriftführerin des Rates
  • Betreuung des Rates und seiner Ausschüsse
  • Personalsachbearbeitung
  • Ausbildungsleiterin

Frau Schnitker ist teilzeitbeschäftigt und im Regelfall nur vormittags im Rathaus. Es empfiehlt sich daher vor einem Besuch die telefonische Vereinbarung eines Termins.



Mehr über die Ausbildung (Vergütung, Arbeitszeiten etc.) erfährst du unter www2.hiddenhausen.de/Ausbildung

Datenschutzinformation Art. 13 EU DSGVO - Bewerberauswahlverfahren