Sprungziele
Inhalt

Johannes Poida

Amt für Gemeindeentwicklung
Klimaschutzmanager

Rathausstraße 1
32120 Hiddenhausen

Nachricht schreiben Visitenkarte exportieren

Klimaschutz

Wir haben nur einen Planet Erde.

Klimaschutz geht uns alle an

Die globale Erwärmung zeigt es immer deutlicher: Effektiver Klimaschutz ist wichtiger als je zuvor. Nur wenn es durch geeignete Maßnahmen gelingt, den globalen Temperaturanstieg auf maximal 1,5 Grad Celsius zu beschränken, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren und den Anteil an erneuerbaren Energien zu steigern, gibt es eine Chance, die Folgen des Klimawandels in Grenzen zu halten.


Klimaschutz beginnt vor Ort

In Hiddenhausen bildet das gemeindeeigene Klimaschutzkonzept den „roten Faden“ sämtlicher Aktivitäten. Es dokumentiert den Ist-Zustand und skizziert Szenerien zur Erreichung der Klimaschutzziele der Bundesregierung.

Bereits jetzt sind in unserer Gemeinde eine Fülle konkreter Maßnahmen zur Reduktion der Treibhausgas-Emissionen in der Umsetzung oder angedacht. Dies reicht von der Sanierung kommunaler Liegenschaften über den Aufbau von Nahwärmenetzen bis zur Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf effizientere Technologien. Dasselbe gilt genauso für das Aufstellen eines Mobilitätskonzepts, die Förderung von Solaranlagen an Wohngebäuden und die Installation gemeindeeigener Photovoltaikanlagen.


Diese Rubrik von www.hiddenhausen.de informiert Sie umfassend und immer aktuell über die Klimaschutzaktivitäten unserer Gemeinde. Und – besonders wichtig: Hier erfahren Sie auch, was Sie selbst als Bürgerin oder Bürger für den Klimaschutz tun können und wie die Gemeinde Hiddenhausen Sie dabei unterstützt.




nach oben zurück