Sprungziele
Inhalt

Deckenerneuerung Mittelpunktstraße verschiebt sich weiter!

 

Aufgrund von Veränderungen im Bauablauf, wird der Asphalteinbautermin in der Mittelpunktstraße nochmal verschoben.

Der neue Asphalteinbautermin ist -entsprechende Witterung vorausgesetzt - Montag, der 26.08.2019 ab 11.00 Uhr und Dienstag, der 27.08.2019.

An diesen Tagen ist ein Befahren des Baufeldes nicht möglich. Es wird darum gebeten die benötigten Fahrzeuge rechtzeitig außerhalb des Baufeldes abzustellen. Die nach dem Abfallkalender am Freitag, dem 23.08.2019 vorgesehen Abfuhr des Papiermülls kann jetzt doch wie geplant erfolgen. Es wird gebeten, dass Sie Ihre Abfallgefäße entsprechend bereitstellen.

Die Gemeinde Hiddenhausen bittet um Verständnis für diese nochmals notwendigen Veränderungen des Bauablaufes.

Aufgrund von unvorhergesehenen Problemen an Versorgungsleitungen im Baufeld der Mittelpunktstraße, wird der Asphalteinbautermin verschoben!


Der neue Asphalteinbautermin ist -entsprechende Witterung vorausgesetzt- Freitag, der 23.08.2019.

An diesem Tag ist ein Befahren des Baufeldes nicht möglich. Die mit Flyer vom 14.08.2019 von der Fa. Dieckmann mitgeteilten Termine für die Fräsarbeiten und den Tragschichteinbau am 16.08.2019 und 19.08.2019 bleiben unverändert.
Die Arbeiten an den Versorgungsleitungen werden ab Freitag, dem 16.08.2019, durchgeführt.
Die nach dem Abfallkalender am Mittwoch, dem 21.08.2019 vorgesehene Abfuhr des Biomülls kann wie geplant erfolgen. Die nach dem Abfallkalender am Freitag, dem 23.08.2019 vorgesehen Abfuhr des Papiermülls wird am Montag, dem 26.08.2019 nachgeholt. Es wird gebeten, dass Sie Ihre Abfallgefäße entsprechend bereitstellen.
Die Gemeinde Hiddenhausen bittet um Verständnis für diese notwendigen Veränderungen des Bauablaufes.

Für Rückfragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:
Herr Westerhold (Gemeinde Hiddenhausen): Tel. 05221 / 964-247
Herr Dickhausen (Gemeinde Hiddenhausen): Tel. 05221 / 964-246
Firma Dieckmann, Osnabrück: Tel. 0541 / 90700
Selbstverständlich sind auch die Mitarbeiter der Fa. Dieckmann bei Problemen vor Ort jederzeit ansprechbar.


Ursprüngliche Meldung

Die Firma Dieckmann, Osnabrück, wird ab Freitag, dem 16.08.2019 mit den Deckenerneuerungsarbeiten an der Mittelpunktstraße beginnen.

Im Vorfeld werden bereits vorbereitende Arbeiten (unter anderem punktuelles regulieren von Entwässerungsrinnen) durchgeführt.

Bei den Deckenerneuerungsarbeiten wird die Fahrbahn abgefräst. Anschließend erfolgt der teilweise Einbau der neuen Asphalttragschicht und abschließend wird die neue Asphaltdeckschicht eingebaut.
Die Maßnahme soll - entsprechende Witterung vorausgesetzt – bis zum 21.08.2019 abgeschlossen sein.

Für den Teil der Deckenerneuerungsarbeiten wird die Mittelpunktstraße zwischen Wilhelm-Busch-Straße bis zum Taubenweg für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

Das Baufeld befindet sich zwischen Mittelpunktstraße HsNr. 47 und Taubenweg. Anlieger können ihre Grundstücke grundsätzlich erreichen.

Zeitweise Einschränkungen und Behinderungen lassen sich jedoch nicht immer vermeiden. Während des Asphaltfräsens und des Asphalteinbaus ist ein Befahren und Betreten der Fahrbahn nicht möglich und daher dann auch für Anlieger voll gesperrt.

Die nach dem Abfallkalender am Mittwoch, dem 21.08.2019 vorgesehene Abfuhr des Biomülls kann wie geplant erfolgen. Sollte sich hier noch etwas ändern, werden Sie rechtzeitig darüber informiert.

Der Gemeinde Hiddenhausen ist bewusst, dass diese Arbeiten eine erhebliche Beeinträchtigung Ihres gewohnten Tagesablaufes mit sich bringen. Es wird jedoch alles dafür getan, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Die Gemeinde Hiddenhausen bittet um Ihr Verständnis!

nach oben zurück