Sprungziele
Inhalt

JIM KNOPF

»Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer« ist ein Puppenspiel nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Michael Ende.
Gespielt wird das Stück von Detlef Heinichen vom Theatrium Steinau....

Datum:

09.10.2019

Uhrzeit:

16:30 Uhr

Ort:
Ortschaft:

Hiddenhausen

Region:

Kreis Herford

Preis:

3,00 €

Termin exportieren

„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ ist ein Puppenspiel nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Michael Ende.

Gespielt wird das Stück von Detlef Heinichen vom Theatrium Steinau.

Die winzige Insel Lummerland ist die Heimat von Lukas dem Lokomotivführer und seiner treuen Lok Emma. Und natürlich von Jim Knopf, der als Baby per Postpaket auf der Insel gelandet ist. Jim und Lukas sind die allerbesten Freunde. Als es auf Lummerland plötzlich zu eng wird, machen sie sich gemeinsam auf die Suche nach einer neuen Heimat, erleben spannende Abenteuer mit Scheinriesen und anderen außergewöhnlichen Wesen und retten schließlich die kleine Prinzessin Li Si aus der Drachenstadt.

Ein Kinderbuchklassiker, der schon seit über 50 Jahren Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert, unnachahmlich spannend und poetisch inszeniert.

Das Puppenspiel ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und dauert 60 Minuten ohne Pause.



Den Veranstaltungsort "Gemeindebücherei Hiddenhausen" finden Sie hier:

nach oben zurück