Sprungziele
Inhalt
Datum: 21.11.2022

Flagge zum Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Bürgermeister Andreas Hüffmann und Gleichstellungsbeauftragte Andrea Stroba haben die Flagge gegen Gewalt an Frauen und Mädchen vor dem Hiddenhauser Rathaus gehisst.

Gemeinsam möchten sie damit auf den internationalen Aktionstag am 25. November hinweisen, den es bereits seit 1999 gibt.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Proteste „Frau, Leben, Freiheit“ im Iran zeigt sich, wie wichtig dieser Aktionstag ist.

Auch im Kreis Herford ist die Gewalt gegen Frauen und Mädchen leider immer noch alltäglich.

Bürgermeister Andreas Hüffmann und Gleichstellungsbeauftragte Andrea Stroba © Gemeinde Hiddenhausen
(Bürgermeister Andreas Hüffmann und Gleichstellungsbeauftragte Andrea Stroba)
nach oben zurück