Sprungziele
Inhalt

Bekanntmachung des Jahresabschlusses 2018

Bekanntmachung Hiddenhausen

Aufgrund § 96 Abs. 2 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (GO NW) in der Fassung der Bekanntmachung vom 14.07.1994 (GV.NRW. S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz vom 11.04.2019 (GV.NRW. S. 202) wird nachstehender Beschluss des Rates vom 12.12.2019 öffentlich bekannt gemacht.

Nach Prüfung des Jahresabschlusses 2018 wird dieser wie folgt festgestellt:

 

1. Bilanz zum 31.12.2018

Aktivseite

Passivseite

1. Anlagevermögen             119.687.790,95 €

1. Eigenkapital                   52.689.287,04 €

       Sachanlagen                  54.447.078,79 €

2. Sonderposten                32.116.630,94 €

        Finanzanlagen               65.240.712,16 €

3. Rückstellungen              10.824.166,00 €

2. Umlaufvermögen                3.836.746,54 €

4. Verbindlichkeiten          29.582.099,96 €

3. Aktive RAP                          1.720.269,04 €
Bilanzsumme                       125.244.806,53 €

5. Passive RAP                         32.622,59 €
Bilanzsumme                    125.244.806,53 €

 

 

2. Ergebnisrechnung zum 31.12.2018

Ertrags- und Aufwandsarten

Ist-Ergebnis 2018

+ Steuern und ähnliche Abgaben

23.514.133,63 €

+ Zuwendungen und allgemeine Umlagen

5.301.974,25 €

+ Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte

2.378.480,34 €

+ Übrige Erträge

3.475.211,20 €

= Ordentliche Erträge

34.669.799,42 €

-  Personal- und Versorgungsaufwendungen

4.437.923,14 €

-  Übrige Aufwendungen

11.966.554,61 €

-  Bilanzielle Abschreibungen

2.018.205,29 €

-  Transferaufwendungen

16.514.147,72 €

= Ordentliche Aufwendungen

34.936.830,76 €

= Ordentliches Ergebnis

-267.031,34

+ Finanzerträge

6.198,02 €

-  Zinsen und sonstige Finanzaufwendungen

384.519,26 €

= Jahresergebnis

-645.352,58 €

Nachrichtlich:

Verrechnung von Erträgen und Aufwendungen mit der Allgemeinen Rücklage

 

+ Verrechnete Erträge bei Vermögensgegenständen                                             68.299,00 €

+ Verrechnete Erträge bei Finanzanlagen                                                                       0,00 €

-  Verrechnete Aufwendungen bei Vermögensgegenständen                                19.550,89 €

-  Verrechnete Aufwendungen bei Finanzanlagen                                                          0,00 €

= Verrechnungssaldo                                                                                             48.748,11 €

 

3. Finanzrechnung zum 31.12.2018

Einzahlungs- und Auszahlungsarten

Ist-Ergebnis 2018

+ Steuern und ähnliche Abgaben

23.296.455,41

+ Zuwendungen und allgemeine Umlagen

4.671.944,57 €

+ Öffentlich-rechtliche Leistungsentgelte

1.645.761,90

+ Übrige Einzahlungen

3.397.958,17 €

= Einzahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit

33.012.120,05 €

-  Personal- und Versorgungsauszahlungen

4.303.530,56 €

-  Transferauszahlungen

16.559.944,13

-  Übrige Auszahlungen

11.924.793,34 €

= Auszahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit

32.788.268,03 €

= Saldo aus laufender Verwaltungstätigkeit

223.852,02 €

+ Summe Einzahlungen aus Investitionstätigkeit

1.616.889,54 €

-  Summe Auszahlungen aus Investitionstätigkeit

2.030.174,73 €

+ Einzahlungen aus Finanzierungstätigkeit

750.733,73 €

-  Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit

558.818,64 €

Änderung des Bestandes an eigenen Finanzmitteln

2.481,92 €

 

Der Jahresfehlbetrag in Höhe von 645.352,58 € wird durch Entnahmen aus der Ausgleichsrücklage mit 144.241,39 € und aus der Allgemeinen Rücklage mit 501.111,19 € ausgeglichen.

Dem Bürgermeister wird für das Haushaltsjahr 2018 gemäß § 96 Abs. 1 GO NW die vorbehaltlose Entlastung erteilt.

 

Der Jahresabschluss 2018 einschließlich Anlagen liegt zur Einsichtnahme während der Dienststunden im Rathaus der Gemeinde Hiddenhausen, Rathausstraße 1, im Zimmer Nr. 207 öffentlich aus 

Sie können ergänzend über die Internetseite der Gemeinde unter www.hiddenhausen.de/finanzen  eingesehen werden.

 

Hiddenhausen, den 04.02.2020   

gez. Rolfsmeyer

nach oben zurück