Sprungziele
Inhalt

Osterfeuer

Das Verbrennen von Garten­ab­fällen ist in Hidden­hausen verboten!

Eine Ausnahme von dieser Regel kann nur erteilt werden, wenn ein "Brauchtumsfeuer", wie zum Beispiel ein Oster- oder Lagerfeuer, vorliegt.

Die Gebühren für die Genehmigung betragen 15,00 €.

Den Antrag auf Genehmigung eines Brauchtum­feuers (Oster­feuers) können Sie ausschließlich im Amt für Ordnung stellen.

Für die Genehmigung benötigen wir folgende Angaben von Ihnen:

  • Tag und voraussichtliche Uhrzeit des Abbrennes,
  • Größe des Feuers,
  • Lage des Abbrennplatzes.

Die Genehmigung können Sie nach Zahlung der Gebühr gleich mitnehmen.

nach oben zurück