Sprungziele
Inhalt

Hunde / -haltung

Hundehaltung (Anzeige nach dem Landes­hunde­gesetz - LHundG)

Hundesteuer

Sobald Sie einen Hund im Gebiet der Gemeinde Hidden­hausen halten, müssen Sie innerhalb von 14 Tagen die ent­sprechende Anzeige nach den Bestimmungen des Landes­hunde­gesetzes vor­nehmen.
Diese Anzeige wird im Bürgerbüro entgegen genommen.

Große Hunde - § 11 Absatz 1 LandesHundeGesetz (LHundG):
Als großer Hund werden Hunde bezeichnet, die eine Wider­rist­höhe von mindestens 40 cm oder ein Gewicht von 20 kg im aus­ge­wachsenen Zustand erreichen.

Für die Haltung dieser Hunde sind folgende Nach­weise / Unter­lagen bei der Anzeige vorzulegen:

  • Sachkunde­nachweis des Halters oder der Halterin
  • Nachweis einer Haftpflicht­ver­sicherung für den Hund
  • die Mikrochipnummer des Hundes


Verwaltungsgebühren:
25,00 €

Hinweis:

Für die Haltung von Hunden bestimmter Rassen - § 10 LHundG – gelten gesonderte Regelungen. Auskünfte hierzu erteilt das Amt für Ordnung.

nach oben zurück