Sprungziele
Inhalt

Feuerwerke

Abbrennen von Feuerwerken
Feuerwerk

Ein Feuer­werk der Kategorien III und IV (Höhen- oder Großfeuerwerk) dürfen Sie nur dann abbrennen, wenn Sie eine Erlaubnis (Genehmigung) haben.

Diese Erlaubnis können Sie beim Amt für Ordnung beantragen. Die Kosten für die Erlaubnis betragen 50,00 €.

Für den Antrag brauchen Sie:

  • Anzeige für das Ab­brennen eines Feuer­werke
  • einen Lage­plan des Abbrenn­ortes

Ein wichtiger Hinweis
Das Amt für Ordnung muss vor der Genehmigung Ihres Antrages eine Stellung­nahme des Amtes für Arbeits­schutz einholen.
Aus diesem Grund ist es notwendig, dass Sie Ihren Antrag mindestens 3 Wochen vor dem geplanten Veranstaltungstermin beim Amt für Ordnung abgeben.

Die Genehmigungs­pflicht gilt nur für Groß­feuer­werke.
Andere Feuerwerke der Klassen I und II, zum Beispiel das herkömmliche Silvesterfeuerwerk, dürfen allerdings nur in der Silvesternacht abgebrannt werden.

nach oben zurück