Sprungziele
Inhalt

Anmeldung Wohnsitz

Sie haben Sich für Hiddenhausen als Ihren neuen Wohnsitz entschieden.

Herzlich willkommen!

Wir helfen Ihnen gerne die ersten bürokratischen Hürden zu überwinden. Sie werden sehen, gut vorbereitet ist das gar nicht so schwer.

Als erstes wäre da Ihre Anmeldung, für die Sie persönlich erscheinen müssen. Bei Ehepaaren oder Familien ist es ausreichend, wenn eine Person zur Anmeldung erscheint.

Mitzubringen sind:

  • Die Ausweispapiere aller zugezogenen Personen
  • Das Familienbuch oder bei Minderjährigen die Geburtsurkunden

Leben Sie in einer Lebensgemeinschaft, kann die Anmeldung auch von einer Person vorgenommen werden. Der Partner oder die Partnerin muss auf der Anmeldung unterschreiben. Zusätzlich zur Unterschrift ist eine unterschriebenen Vollmacht und der gültige Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Es gilt die Anmeldefrist von zwei Wochen nach Zuzug.

Bei jeder An-, Um- und Abmeldung ist eine Wohnungsgeberbescheinigung erforderlich. Bei dieser Gelegenheit kann auch eine Adressänderung im Fahrzeugschein (nur bei Zuzügen innerhalb des Kreises Herford) vorgenommen werden.

Kosten

Die Anmeldung ist gebührenfrei. Die Gebühr für die Änderung der Adresse im Fahrzeugschein beträgt 11,60 €.

Zweiter Wohnsitz

Wenn Sie in Hiddenhausen einen  Zweitwohnsitz anmelden wollen beachten Sie bitte:

  1. Wer für eine Wohnung in Deutschland gemeldet ist und für einen nicht länger als 6 Monate dauernden Aufenthalt eine weitere Wohnung bezieht, muss sich für diese Wohnung nicht anmelden. 
    Für einen längeren Aufenthalt beginnt die Anmeldefrist von 2 Wochen erst nach Ablauf der 6 Monate.
  2. Ein Zweit- oder Nebenwohnsitz kann persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person im Bürgerbüro angemeldet werden.
nach oben zurück