Sprungziele
Inhalt

Bekanntmachung

Die nachstehende 2. Satzung zur Änderung der Satzung des Zweckverbandes Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe wurde von der Bezirksregierung Detmold im Amtsblatt Nr. 31 vom 29.07.2019, Seite 215, für den Regierungsbezirk Detmold bekanntgemacht.

Hiddenhausen, 11.10.2019

Der Bürgermeister
gez. Rolfsmeyer


KRZ


2. Satzung zur Änderung der Satzung des Zweckverbandes Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe

Satzung des Zweckverbandes „Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe“ in der 2. Änderungssatzung vom 10. Juli 2019.

Gemäß § 20 des Gesetzes über kommunale Gemeinschaftsarbeit (SGV.NRW.202) in der zur Zeit. gültigen Fassung, wird die Satzung des Zweckverbandes „Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe“ vom 23. November 2016 (Amtsblatt Regierungsbezirk Detmold 2016 Seite 295) auf Beschluss der Verbandsversammlung vom 10. Juli 2019 wie folgt geändert.

Artikel 1
§ 12
Rechnungsprüfung

Neben der in § 22 der Verbandssatzung geregelten Prüfung des Jahresabschlusses werden folgende Prüfungsaufgaben durch das Rechnungsprüfungsamt des krz vorgenommen:

  1. Prüfung der Verbandskasse,
  2. Prüfung der DV-Programme gemäß § 104 Absatz 1 Ziffer 3 Gemeindeordnung NRW (GO NRW),
  3. Prüfung der Vergaben nach § 104 Absatz 1 Ziffer 5 GO NRW,
  4. Vergaben, die eine Wertgrenze von 20.000,– Euro netto überschreiten, sind vor der Vergabe dem Rechnungsprüfungsamt des krz zuzuleiten,
  5. Prüfung der Personalangelegenheiten,
  6. Wahrnehmung der Aufgaben der/des behördlichen Datenschutzbeauftragten und der/des Stellvertreterin/ Stellvertreters.

§ 22
Prüfung des Jahresabschlusses

Der Zweckverband kann mit der Durchführung der Jahresabschlussprüfung eine/n Wirtschaftsprüfer/in, eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder die Gemeindeprüfungsanstalt nach vorheriger Beschlussfassung durch den Verwaltungsrat beauftragen.

Artikel II
Inkrafttreten

Diese Satzungsänderung tritt zum 1. August 2019 in Kraft.


Bekanntmachung

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) hat in der Sitzung am 10. Juli 2019 die 2. Satzung zur Änderung der Verbandssatzung in der Neufassung vom 23. November 2016 (ABl. Reg. Dt. 2016, S. 295) beschlossen.

Gemäß § 20 Absatz 4 in Verbindung mit § 11 Absatz 1 des Gesetzes über kommunale Gemeinschaftsarbeit (GkG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 1. Oktober 1979 (GV.NRW. Seite 621), zuletzt geändert durch Gesetz vom 23. Januar 2018 (GV. NRW. Seite 90) wird die vorstehende Änderungssatzung hiermit bekannt gemacht.
Die Satzungsänderung wird gem. § 20 Absatz 4 Satz 2 GkG am Tage nach der Bekanntmachung wirksam, sofern nicht in der Satzung ein späterer Zeitpunkt bestimmt ist.
Detmold, den 25. Juli 2019
31.01.2.2-003/209-001
Bezirksregierung Detmold
Im Auftrag
Riesenberg

nach oben zurück