Sprungziele
Inhalt

Baumschutz (Fällen von Bäumen)

Wenn Sie in Hiddenhausen einen Baum fällen wollen, müssen wir vorher prüfen, ob der Baum durch unsere Baumschutzsatzung geschützt ist.

Aus verschiedenen Gründen

  • Krankheit des Baumes,
  • Be­sei­tigung wegen einer Bau­maß­nahme etc.

kann Ihnen eine Ausnahme von der Baum­schutz­satzung erteilt werden, die Ihnen die Fällung des Baumes gestattet.

Nach Eingang Ihres Antrages schauen wir uns den Baum vor Ort an, um eventuelle Baum­schäden oder -krankheiten zu überprüfen.

Danach entscheiden wir über Ihren Antrag. Sie erhalten über unsere Ent­scheidung dann einen schriftlichen Bescheid.

Für die Bearbeitung des Antrages fallen keine Gebühren an.

Folgende Unter­lagen benötigen wir von Ihnen:

  • Ein ausgefüllter und unterschriebener Antrag auf Befreiung von der Baumschutz­satzung.
  • Dem Antrag beizufügen ist ggf. ein Lageplan

Antragsformulare auf Befreiung von der Baumschutz­satzung, sowie Textformulare der Baumschutz­satzung sind im Bürger­büro oder in unserem Formular­pool erhältlich.

nach oben zurück