Sprungziele
Inhalt

Abfallbehälter / Mülleimer / Mülltonne

Jedes Grundstück ist an die kommunale Abfall­ent­sorgung anzu­schließen.

Abfallbehälter

Abfallbehälter können nur vom Grund­stücks­­eigentümer bestellt bzw. wieder abge­meldet werden. Zwischen folgenden Abfall­arten ist zu unter­scheiden:

  • Restabfall,
  • Wertstoffen (Leichtstoffv­er­packungen und Papier / Pappe) und
  • kompostierbare Stoffen (Biomüll).

Weitere Informationen über Sortierung, Abfuhr­termine etc. können Sie dem Abfall­kalender der Gemeinde Hidden­hausen entnehmen.

Kosten:
Für die Abfallent­sorgung wird eine Grund­gebühr und eine gewichts­abhängige Gebühr erhoben. Die Kosten werden jährlich neu festgesetzt. Die aktuellen Kosten finden Sie in der Gebühren­satzung für die öffent­liche Abfall­ent­sorgung in der Gemeinde Hidden­hausen.

Formulare:
Abfallbehälter können Sie formlos bestellen. Bei der Bestellung von Abfall­behältern geben Sie bitte

  • das betreffende Grund­stück,
  • die benötigte Anzahl und Größe der Behälter sowie
  • die Behälterart (Restmüll-, Wertstoff- oder Biotonne) an.

Sofern Behälter wieder zurückgegeben werden sollen, teilen Sie uns bitte folgende Informationen mit:

  • Behälterart,
  • Chipnummer (bei Restmüll­behältern und Bio­tonnen) und
  • das betreffende Grundstück mit. 
Ausrufungszeichen

Hinweise:
Wenn Sie als Grundstücks­eigen­tümer ihre organischen Abfälle auf Ihrem Grund­stück selber kompostieren wollen, können sich von der Bio­tonne befreien lassen.
Der Befreiungsantrag ist im Amt für Umwelt Hiddenhausen zu stellen.

nach oben zurück