Gemeinde Hiddenhausen - Service

Startseite_Service
 > Hiddenhausen > Service

Baumschutz (Fällen von Bäumen)

Baumschutz in Hiddenhausen

Wenn Sie in Hiddenhausen einen Baum beseitigen wollen müssen wir vor der Fällung des Baumes prüfen, ob der Baum durch unsere Baumschutzsatzung geschützt ist.

Aus verschiedenen Gründen (Krank­heit des Baumes, Be­sei­tigung wegen einer Bau­maß­nahme....) kann eine Aus­nahme von der Baum­schutz­satzung erteilt werden, die -trotz Unter­schutz­stellung- Ihnen die Fällung des Baumes gestattet.

Nach Eingang Ihres Antrages schauen wir uns den Baum vor Ort, um eventuelle Baum­schäden oder -krankheiten zu überprüfen. Danach entscheiden wir über Ihren Antrag. Sie erhalten dann über unsere Ent­scheidung einen schriftlichen Bescheid.

Es fallen keine Gebühren an.

Folgende Unter­lagen benötigen wir von Ihnen:

  • Ein ausgefüllter und unter­schriebener Antrag auf Befreiung von der Baumschutz­satzung.
  • Dem Antrag beizufügen ist ggf. ein Lageplan

Antragsformulare auf Befreiung von der Baumschutz­satzung, sowie Textformulare der Baumschutz­satzung sind im Bürger­büro oder in unserem Formular­pool erhältlich.

VCard exportieren
Braun, Volker Volker Braun
Leiter des Amtes für Umwelt
Abfallentsorgung / Umweltschutz / Lärmbelastungen / Grünflächen

Telefon:
 05221 964-234 
Telefax:
 05221 2969031 
Raum:
 210 
E-Mail schreiben

Zusatzinformation


Diese Information wurde zuletzt am 19. Apr 2018 aktualisiert.